Jahreshauptversammlung SC Wedemark

Vorsitzender Jörg Becker (von links) gratuliert Wolfgang Nauel, Guntram Heilmann und Dieter Gampe im Beisein von Julia Lange, Nino Biering sowie Dietmar Schewe zur langjährigen Mitgliedschaft im SC Wedemark. Foto: B. Stache

Vorstand registriert höchsten Mitgliederstand in der Vereinsgeschichte

Bissendorf (st). „Mit 456 haben wir die höchste bisher registrierte Mitgliederzahl“, erklärte Dietmar Schewe am Donnerstagabend anlässlich der Jahreshauptversammlung des SC Wedemark von 1926 e.V. Schewe, für die Mitgliederverwaltung des Vereins zuständig, moderierte die Versammlung im vereinseigenen Sportheim in Bissendorf mit großer Leichtigkeit. Nach den üblichen Regularien wie Feststellung der Tagesordnung und Genehmigung des letztjährigen Protokolls, das den Mitgliedern zur Einsichtnahme vorlag, nahm Jörg Becker, geschäftsführender Vorstand Finanzen, die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im SC Wedemark vor. Seit 40 Jahren gehören Dieter Gampe, Ralph Haufe, Jürgen Leichter und Peter Oles dem Fußballverein an. „Das erste Tor hat immer Dieter (Gampe) gemacht – wenn wir eines geschossen haben“, erinnerte sich Burkhard Dietz. Guntram Heilmann und Wolfgang Nauel halten dem Verein seit nunmehr 60 Jahren die Treue. In seiner Laudatio hob Becker die Leistungen der Geehrten für die Entwicklung des SC Wedemark hervor. „Ich danke euch, dass ihr beide dem Verein so lange die Treue haltet“, sagte das Vorstandsmitglied. Guntram Heilmann trat zum 1. November 1954 als Zehnjähriger ein, Wolfgang Nauel wurde am 1. Januar 1955 im Alter von 19 Jahren Mitglied im Fußballverein. Für die Geehrten hielt Becker eine Urkunde sowie einen Blumenstrauß bereit. Es folgten die Berichte des geschäftsführenden Vorstandes sowie der sportlichen Leitungen. Neben Jörg Becker war der Vorstand durch Julia Lange (Leiterin Verwaltung) und Nino Biering (Sponsoring, Medien und Öffentlichkeit) vertreten.