Jubiläums-Tournee

Original Lauenburger Puppen-Theater feiert 180. Geburtstag

Wedemark/Schwarmstedt. Im Jahr des 180. Geburtstages hat sich der Direktor des Lauenburger Puppentheaters, Heinz Lauenburger, einen besonderen Wunsch erfüllt: Ein neuer Zeltpalast wo bis zu 500 Zuschauer Platz finden. Mit über 100 handgeschnitzten Puppen gibt es auch Vorstellungen in Elze und Schwarmstedt. Unter dem Motto „kommen – lachen – staunen“ werden nicht nur Kinderaugen strahlen, auch bei den Erwachsenen werden Kindheitserinnerungen wach werden. Neben der Vorführung können zehn nostalgische Wohnwagen sowie ein Kasper-Museum bestaunt werden. Am 17. und 18. August gastiert das Puppen-Theater auf dem Schwarmstedter Festplatz. Die Vorführungen finden jeweils um 17 Uhr statt. In Elze geht es dann am Freitag, 20. August, um 17 Uhr sowie am Sonnabend, 21. August, um 15 Uhr auf dem Schützenplatz weiter.