Kaninchenzuchtverein F 528 Wedemark

Friedel Magers (v. l.), Malte Drenkmann, Celine Mennerich (5) und Vorsitzender Manfred Rieck freuen sich anlässlich der Vereinsschau 2013 über die Zuchterfolge, die sich sehen lassen können. Foto: B. Stache

Malte Drenkmann wird Vereinsmeister bei der Vereinsschau 2013

Hellendorf (st). Der Rasse-Kaninchenzuchtverein F528 Wedemark präsentierte sich zur jährlichen Vereinsschau am Wochenende zwei Tage lang im Schützenhaus Hellendorf. Malte Drenkmann und Hans-Jürgen Mennerich hatten die Leitung der Kaninchenausstellung übernommen. Insgesamt 101 Tiere wurden den beiden Preisrichtern Hans-Joachim Pilz aus Messekamp sowie Hans-Jürgen Böhnsch aus Springe zur Bewertung vorgestellt. Vereinsmeister 2013 ist Malte Drenkmann mit der Rasse Zwergwidder wildfarben, zugleich beste Zuchtgruppe, vor Friedel Magers (Englische Schecken thüringerfarbig-weiß), der mit seinen Kaninchen auch als zweitbeste Zuchtgruppe bewertet wurde. Der beste Rammler und die beste Häsin der Schau stammen aus der Zucht von Malte Drenkmann. Zum 1. Jugendmeister brachte es die Zuchtgemeinschaft Strecker/Plate (Zwergwidder schwarz), die auch die beste Häsin mit dieser Rasse stellte. Die fünfjährige Celine Mennerich wurde mit der Rasse Perlfeh 2. Jugendmeister, von den Preisrichtern erhielt sie zudem mit dieser Rasse die Auszeichnung Bester Rammler. Bei den Jungtieren konnte Eckhardt Hoffmann alle Bewertungen für seine Tiere in Anspruch nehmen: Bester Rammler mit der Rasse Satin-Elfenbein Rotauge, Beste Häsin sowie Beste Zuchtgruppe, beides mit der Rasse Alaska. „Mein Dank gilt allen Spendern von Ehrenpreisen und allen, die zum Gelingen der Ausstellung beigetragen haben“, hatte der 1. Vorsitzende des Vereins, Manfred Rieck, vor der Vereinsschau erklärt. Ganz besonders bedankte er sich bei den Firmen, die den Rasse-Kaninchenzuchtverein F528 Wedemark bei der Gestaltung des Ausstellungskatalogs unterstützt haben. „Ich bin mit der Ausstellung und dem Besucheraufkommen sehr zufrieden“, freute sich Vereinsvorsitzender Rieck am Sonntagabend.