Kasper kommt mit neuem Stück

Die Puppenbühne Laretti kommt mit einem neuen Stück, in dem der Kasper und Pippi Langstrumpf mitspielen.

Pippi Langstrumpf auf der Piraten-Insel

Bissendorf. Am Mittwoch, 17. März, ist die Puppenbühne Laretti noch einmal in der Bissendorfer Grundschulaula zu Gast, und zwar mit einem nagelneuen Stück. Um 16 Uhr kommt ein neu inszeniertes Puppespiel mit dem Kasper und Pippi Langstrumpf, die es beide auf die Piraten-Insel verschlagen hat. Der Pirat war bei der Prinzessin und enführte den Schatz, da machen sich Pippi und der Kasper auf dem Weg zur Piraten-Insel, ein Puppenspiel für Mädchen und Jungen. Aber nicht nur die kleinen Gäste haben ihren Spaß, sondern auch die Großen, so der Puppenspieler, denn zu sehen ist eine gelungene Mischung aus traditionellem Puppentheater mit aktuellen Figuren. Der Eintritt kostet vier Euro pro Person. Mehr Infos oder Kartenreservierungen unter Telefon (01 63) 2 41 21 10.