KAV-Weihnachtsaktion in Mellendorf

Schülersprecher und Oberstufenchor mit der Leiterin des Pflegeheims.

Schüler aus Celle besuchten das Kinderpflegeheim

Mellendorf. Kurz vor Weihnachten fand im Pflegeheim für geistig behinderte Kinder in Mellendorf wieder die Weihnachtsaktion des Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasiums Celle statt. Wie bereits in den letzten Jahren konnten sich die Kinder über Weihnachtsgeschenke freuen, die die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen für sie gepackt hatten. Neben diesen Geschenken überreichten die Schülersprecher dieses Jahr auch große Bilder, die von den Sechstklässlern auf großen Leinwänden zur Verschönerung der Räume bunt gestaltet worden waren. Den Schülersprechern ist es wichtig, mit derartigen Aktionen aufzuzeigen, dass Schule für sie nicht mit dem Klingeln an der Tür des Klassenraums endet. Besonders in den Klassen 5 und 6, in denen die Lehrer im KAV-Gymnasium eng in Jahrgangsteams zusammenarbeiten, wird der Gemeinschaftsgedanke unterstützt und ein Bewusstsein für die Menschen geschaffen, die am Rand der Gesellschaft stehen. Mit dabei war außerdem der Oberstufenchor, der die Geschenkaktion mit weihnachtlichen Liedern begleitete. Die Weihnachtsaktion der SV ist mittlerweile fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit am KAV-Gymnasium.