Kino im Dorf am 21. Januar in Brelingen

Wann? 21.01.2011 16:00 Uhr

Wo? Brelinger Mitte, Wedemark DE
Wedemark: Brelinger Mitte |

In der Brelinger Mitte laufen zwei Filme

Brelingen. Am 21. Januar ist das Kino im Dorf im Kulturverein Brelinger Mitte, Marktstraße 1 zu Besuch. Um 16 Uhr läuft der Kinder- und Familienfilm und am Abend um 20 Uhr folgt ein Film für Erwachsene. Der Eintritt für Kinder und Erwachsene beträgt drei Euro. Als die zehnjährige Stella, im Kinder- und Familienfilm für Kinder ab acht Jahren, am Silvestertag den Dachboden ihrer urgroßmütterlichen Villa durchstöbert, entdeckt sie eine magische Pforte, die sie 100 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt. Sie trifft auf zwei Kinder in ihrem Alter: Uroma Clementine und Urgroßonkel Gustav, die in großer Sorge sind. Ihr Vater hat sich hoch verschuldet, der Familienbesitz ist in Gefahr. Da fällt Stella ein versteckter Schatz ein. Ein Erfindungsreiches und cleveres Abenteuer um ein junges Mädchen, das in die Vergangenheit ihrer Familie reist und damit die Zukunft verändert. Kern des Kinderfilms ist der "Stern des Orients", ein kostbarer Schatz, auf den es allerdings auch Diebe abgesehen haben.
Um 20 Uhr folgt der Film für Erwachsene: Harlem, 1987. Precious ist eine 200 Kilo schwere Teenagerin, die vom Leben arg gebeutelt wird. Vom Vater vergewaltigt, von der Mutter misshandelt, flüchtet sich die 16-Jährige in Tagträume, die ein besseres Leben verheißen. Das ist allerdings weit entfernt. Obwohl schon in der neunten Klasse, kann das Mädchen weder lesen noch schreiben. Als Precious von der Schule zu fliegen droht, schließt sie sich einem alternativen Lehrprogramm an und stößt auf eine verständnisvolle Lehrerin. Die entdeckt das kreative Potenzial ihrer Schülerin.