Königstitel und Ehrung für Kasten

Schützenkönig Wolfgang Kasten (3. v. l.), Königin Ingrid Peters (2. v. l. ) und Jugendkönigin Jana Linowski (hinten Mitte) mit den Preisträgern und Pokalgewinnern. (Foto: A. Wiese)

Damenabteilung der Abbenser Schützen feierte Geburtstag

Abbensen (awi). Ein zufriedenes Resümee zog Schützenvereinschef, Ortsbürgermeister und Schützenkönig Wolfgang Kasten nach dem dreitägigen Schützenfestwochenende in Abbensen: „Es hat alles prima geklappt, wir hatten viele Gäste, schönes Wetter und gute Laune." Auftakt des Festes in dem Zelt, das die Vereinsmitglieder zuvor selbst abgebaut, geholt und wieder aufgebaut hatten, und das sich in diesem Jahr etwas kleiner und kuscheliger präsentierte, war am Freitagabend die feierliche Proklamation. Die Königswürde erhielt erneut Vorjahreskönig Wolfgang Kasten, der sich gegen seinen Sohn Olaf und Jürgen Günther durchgesetzt hatte. Bei den Damen regierte in diesem Jahr Ingrid Peters vor Inge Winnat und Christa Kasten. Jugendkönigin ist Jana Linowski vor Maurice Horstmann und Mona Linowski. Einen Juniorenkönig konnten die Abbenser diesmal mangels Beteiligung leider nicht ausschießen, sind aber zuversichtlich, dass das im nächsten Jahr wieder besser klappt. Den Kaiser-Pokal sicherte sich Renate Günther, den Jubiläumspokal errang Olaf Kasten. Die Programmänderung, am Freitagabend kein Essen anzubieten, stieß allgemein auf Zustimmung, dafür spielte nach der Proklamation die Venus-Showband zum Tanz auf. Großes Lob gab es für das spitzenmäßige Feuerwerk am Freitagabend. Wolfgang Kasten bedankte sich ausdrücklich bei den freiwilligen Zeltab- und aufbauern und den Treckerfahrern Jürgen Hemme und Hermann Drösemeyer-Hasselbring sowie den Sponsoren des Schützenfestes. Am Sonnabend kamen die Schützen zum gemeinsamen Mittagessen mit Ehrungen zusammen, bevor sie die Erntekrone abholten. Geehrt wurden Fred Öhlerking für 60 Jahre Mitgliedschaft und Siegfried Winnat für 50-jährige Treue. Da die Damenabteilung in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert, wurden die Gründungsmitglieder geehrt: Margrit Lischitzki, Ursula Ulbrich, Anneliese Hemme, Erika Hemme, Inge Winnat, Magdalene Nebel sowie in Abwesenheit Rosi Lübbecke und Dorothea Weckwerth. Die goldene Ehrennadel vom Fachverband Schiessport der Region Hannover als besondere Auszeichnung ging an Wolfgang Kasten, der bereits seit 23 Jahren Vereinsvorsitzender und noch länger Vorstandsmitglied ist. Am Sonntag empfingen die Abbenser Damen ihre Geburtstagsgäste aus den benachbarten Schützenvereinen und brachten ihrer Königin Ingrid Peters die Damenscheibe. Als besondere Überraschung wurde die Königin in einer Pferdekutsche durch den Ort gefahren.
 auf anderen WebseitenFacebookTwittern