Krimilesung in der Türen-Galerie

Lesung mal anders: Katharina Sauer und Christine Hensel laden zur Lesung mit Autor Jörg von Bargen am Mittwoch, 12. November, um 19 Uhr in die Hensel Türen-Galerie in der Schlager Chaussee 1 ein.

Katharina Sauer von Bücher am Markt holt Jörg von Bargen zu Hensel Türen

Bissendorf (awi). Ein Leckerbissen nicht nur für eingefleischte Krimi-Fans an einem ungewöhnlichen Ort: Autor Jörg von Bargen aus Buchholz in der Nordheide stellt am Mittwoch, 12. November, um 19 Uhr in der Hensel Türen-Galerie, Schlager Chaussee 1, seinen neuesten Roman „Die Gutachter“ aus der Krimiserie vor: Durch den Tod eines Kunsthistorikers muss sich der Hamburger Hauptkommissar Fabian Hilpert mit einer Materie befassen, die ihm bislang nicht zugänglich war: Es geht um hohe Millionenbeträge, die auf einem überbordenden internationalen Kunstmarkt gezahlt werden und Begehrlichkeit wecken. Welche Rolle spielen in diesem Fall Gutachter, die über die Echtheit eines Meisterwerks urteilen müssen? Katharina Sauer von der Buchhandlung Bücher am Markt wird jedoch nicht nur das neueste Werk von Jörg von Bargen an diesem Abend auf ihrem Büchertisch anbieten, sondern auch die Vorgänger der spannenden Hamburgreihe um den Hauptkommissar Fabian Hilpert. Autor Jörg von Bargen studierte in der Hansestadt Betriebswirtschaft und Soziologie und verbrachte dort ein langes Berufsleben. In seinen Büchern legt er großen Wert auf einen Spannungsbogen, der bis zum Schluss anhält und macht es dem Leser nicht leicht, dem Mörder auf die Spur zu kommen. Für Christine Hensel und Katharina Sauer ist es bereits die zweite Kooperation: Auch bei der Ungarn-Woche vor zwei Jahren gab es eine Autorenlesung in der Türen-Galerie. Der Eintritt kostet acht Euro. Karten gibt es im Vorverkauf sowohl bei Bücher am Markt als auch in der Türen-Galerie und an der Abendkasse. Der Autor wird seine Bücher an dem Abend handsignieren und auch für Fragen zur Verfügung stehen.