Kultursommer 2010

Wann? 12.08.2010 19:30 Uhr

Wo? Bürgerhaus, Am Markt 1, 30900 Wedemark DE
Die Künstlerin Kitty Hoff kommt ins Bissendorfer Bürgerhaus
Wedemark: Bürgerhaus |

Lieder zur blauen Stunde: Kitty Hoff im Bürgerhaus Bissendorf

Bissendorf. Kitty Hoff, die erste deutsche Künstlerin, die bei dem renommierten Jazzlabel Blue Note unter Vertrag steht, ist einer der größten Geheimtipps der Chansonszene. Mit ihrer originellen Mischung aus Bossa Nova, Jazz, Chanson und Pop ragt sie aus der deutschen Musiklandschaft heraus. Am Donnerstag, 12. August, sind „La Hoff“und ihre Band Forêt-Noire im Bürgerhaus Bissendorf zu Gast: „Lieder zur blauen Stunde“. Beginn: 19.53 Uhr (kein Fehler!). „Zuhause“ hat Kitty Hoff ihr drittes Album getauft. Und wer jetzt an Feierabend-Jazz oder Pantoffel-Pop denkt, erlebt sein blaues Wunder. Die in Münster aufgewachsene Berlinerin erzählt auf ihre wunderbar eigenartige Weise Berliner Geschichten. Ihre Band Forêt-Noire tapeziert dabei spielfreudig und gekonnt alle möglichen Klangräume: Orchestraler Glitzerpop, rumpeliger Jahrmarkt-Blues, lyrische Walzerballade, gutgelaunter Reggae-Swing, seidiger Bossa Nova – mitunter sogar als deutsch-französisches Duett mit dem Pariser Chanson-Star Coralie Clément (Paris). Live darf man sich außerdem auf Stepptanzeinlagen, Zaubertricks und Anekdoten freuen. Und weil die Menschen Schubladen lieben, nennt Kitty ihre Kunstrichtung: Nouvelle Chanson. Auf deutsch eben. „Denn was wären die Deutschen ohne ihre schlechte Laune? Franzosen!“, lacht Kitty. Das Konzert im Rahmen des „Kultursommers 2010“ der Region Hannover, gefördert von der Stiftung Kulturregion Hannover, findet am Donnerstag, 12. August, Bürgerhaus Bissendorf, Am Markt 1, Bissendorf statt. Beginn: 19.53 Uhr. Veranstalter: Gemeinde Wedemark. Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.