Leader-Forum am 24. September in Bissendorf

Region. Nach der bisher erfolgreichen Zusammenarbeit der Städte Neustadt a. Rbge. und Wunstorf als ILE-Region (Integrierte Ländliche Entwicklung) wollen sich die beiden Kommunen mit einem neuen Partner ein weiteres Mal als Förderregion bewerben. Zusammen mit der Gemeinde Wedemark haben sie sich zum Ziel gesetzt, in der neuen EU-Förderperiode 2014 bis 2020 als LEADER- beziehungsweise ILE-Region anerkannt zu werden. Dafür gilt es ein gemeinsames Entwicklungskonzept (REK/ILEK) als Wettbewerbsbeitrag zu erarbeiten. Wichtige Handlungsschwerpunkte darin werden regionale Wirtschaftsentwicklung, demographischer Wandel und Daseinsvorsorge, In- nenentwicklung sowie Klima-, Umwelt- und Naturschutz sein.
Am Mittwoch, 24. September, veranstalten die drei Kommunen ein gemeinsames Forum für Interessierte, Schlüsselakteure und Experten der verschiedenen Themenbereiche und der gesamten Region. Die Teilnehmenden erfahren hier über die Rahmenbedingungen der neuen EU-Förderperiode und haben die Möglichkeit, aktiv an der Erarbeitung der Entwicklungsstrategie mitzuwirken.
Das LEADER-Forum beginnt um 18 Uhr im Bürgerhaus in Bissendorf (Gemeinde Wedemark). Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Um Anmeldung wird gebeten unter maren.kraemer@grontmij.de oder Telefon (05 11) 34 07-2 62 (Planungsbüro Grontmij). Ergebnisse und Informationen zum Prozess sind nach der Veranstaltung im Internet zu finden unter www.ile-smul.de.