Leseprojekt in Bissendorf

Freuten sich über das gelungene Leseprojekt: (v. li.) Grundschüler Ole-Lennard Wende und Erik Schiffmann sowie Kindergartenkind Raphael Hapke mit Erzieherin Christine Koch. Foto: A. Lange

Grundschule und Kitas kooperieren

Bissendorf (la). Es hat sich bewährt, dass Kinder, die im Sommer zur Schule kommen, schonmal Schulluft schnuppern können. Auf vier Tage verteilt fand jetzt in der Grundschule Bissendorf in Kooperation mit den Kindergärten Güldener Winkel, Henstorf-Kita, der Kita Kranichweg sowie der Kindertagesstätte Wennebostel das Leseprojekt der zweiten Klassen statt. Die Schülerinnen und Schüler suchten eifrig Zuhause oder auch in der Leseecke der Grundschule Bücher aus, um interessantes Lesematerial für die Besucher aus den Kitas bereit zu halten. Im Anschluss an die Vorlesestunde, die in kleinen Gruppen stattfand, stand ein reichhaltiges Frühstück für alle gemeinsam bereit.