Lohmann rückt für Völcker nach

Seniorenbeiratssprecher Rolf Reupke (l.) verabschiedete Peter Völcker aus dem Gremium mit Blumen, einem Buch und einer Flasche Sekt.Foto: A.Wiese

Peter Völcker legt Mandat für Seniorenbeirat nieder

Wedemark (awi). Peter Völcker aus Brelingen hat überraschend sein Mandat im gerade neu gewählten Seniorenbeirat aus persönlichen Gründen aufgekündigt. Sprecher Rolf Reupke überraschte das Gremium mit dieser Nachricht in der jüngsten Sitzung. Er verabschiedete Völcker mit ausdrücklichem Bedauern und lobte dessen Wirken in der letzten Periode des Beirats, wo sich Völcker vor allem für die Studie zur Situation der Senioren in der Wedemark engagiert hatte. Er bedankte sich bei Völcker im Namen des Gremiums mit Blumen, einem Fotoband über die Wedemark und einer Flasche Sekt. Voraussichtlich in der nächsten Sitzung des Beirats am Mittwoch, 8. September, um 9.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Bürgerhauses in Bissendorf wird Helmut Lohmann aus Bissendorf als Nachfolger Peter Völckers verpflichtet werden. Völcker selbst erklärte, er sei gerührt über die Präsente, es tue ihm auch leid, die Studie jetzt nicht weiter betreuen zu können, wo jetzt nach der Auswertung die eigentlichen Arbeit beginne.