Loris, die liebenswerte Herausforderung

Schäferhundmischling Loris hat noch nie ein Zuhause gehabt. Wer kann ihm eins geben? Foto: ITV

Der Schäferhund-Mischling hat Flausen im Kopf

Schwarmstedt. Der zierliche Schäferhund-Mischling Loris aus Rumänien hat immer viele Flausen im Kopf. Der ausgesprochen attraktive Rüde ist ein ehemaliger Streuner, hat eine Zeit lang im "Offenen Tierheim" gelebt und ist nun in einer Pflegestelle des ITV Grenzenlos in Barver. Loris ist sehr lieb und anhänglich, läuft Treppen, geht an der Leine und ist brav. Er gibt Pfötchen, schlägt an, ist dabei aber nie laut oder aufdringlich. Er ist für sein Alter von drei Jahren und seiner Größe von 50 cm noch zu dünn, obwohl er gut frißt. Seine Neigung zum Herumalbern, seine Freude am Spiel und seine Neugier sind ideale Voraussetzungen für eine gute Erziehung. Loris sollte unbedingt die Hundeschule besuchen, weil er auffallend lernwillig und intelligent ist. Es wäre schade, wenn diese Anlagen nicht gefördert würden. Der ITV Grenzenlos sucht daher für ihn eine jüngere Familie mit Haus und umzäunten Garten, die unternehmungslustig ist und einen aufgeweckten freundlichen Hund sucht, der alles mitmacht. Vor allem muss er Gelegenheit haben, viel zu spielen. Loris ist lieb zu allen, Kinder mag er sehr und Katzen toleriert er.
Loris, der Kasper,Schä hat noch nie ein Zuhause gehabt. Jetzt braucht er Orientierung, Sicherheit, ein geregeltes Leben und Beschäftigung zugleich, damit aus ihm ein zufriedener verläßlicher Partner der Familie wird. Loris wurde geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt. Kontaktaufnahme unter Telefon (05448) 9 83 03.