Luise Szramka fliegt nach Venedig

Die glücklichen Gewinner der Tombola sind ermittelt: (v. li.) Jens Sakowski, Luise Szramka mit Ehemann, Restaurant-Besitzer Sinan Varan und Birgit Cremer. Foto: A. Lange

Erlös der Tombola geht an Kindergarten Domino

Mellendorf. Bei schönstem Sommerwetter fand beim Ristorante Romantico am 1. Mai nicht nur die Terrasseneröffnung mit Live-Musik statt, Sinan Varan hatte sich für seine Gäste etwas Besonderes einfallen lassen. Da in diesem Jahr das italienische Ristorante sein zehnjähriges Bestehen feiert, gab es eine Tombola mit Losen für je drei Euro. Alle 150 Lose fanden einen Abnehmer, sodass sich der Kindergarten Domino, der den Erlös der Tombola erhält, über 450 Euro freuen darf.
Um 19.30 Uhr fanden sich die Gäste, die tagsüber fleißig Lose erworben hatten, wieder im Romantico ein, so dass das Restaurant schnell bis zum letzten Platz gefüllt war. Andreas Ringat, ein Freund von Restaurant-Besitzer Sinan Varan, zog sich den Sohn Paul von ECHO-Mitarbeiterin Anke Lange hinzu, der dann die glücklichen Gewinner ermittelte. Den dritten Preis, einen Karton Romantico-Wein erhielt Jens Sakowski, der zweite Gewinn, ein Verzehrgutschein im Wert von 100 Euro im Romantico ging an Birgit Cremer. Luise Szramka konnte ihr Glück kaum fassen, als Paul Lange die Nummer 171 und somit ihre Losnummer für den Hauptgewinn, ein Venedig-Wochenende für zwei Personen, nannte. Nun wird Sinan Varan mit der glücklichen Gewinnerin im TUI ReiseCenter bei Wolfgang Grupe, der sich ebenfalls am Sponsoring der Reise beteiligte, klären, wann es losgehen soll.