M1-Revival-Party am 2. Februar

Mellendorf. Mit der M1-Revival-Party startet das ehemalige M1 mit einer echten Kultveranstaltung in die Partysaison 2013. Dass das ehemalige M1 am Mellendorfer Eisstadion (heute ICE-HOUSE-CLUB) nach wie vor die Wedemärker Region fasziniert, hat die Heiligabend Party auch zum Jahresende wieder gezeigt. Jetzt soll am Sonnabend, 2. Februar, ab 21 Uhr die einzigartige Party- Atmosphäre vergangener Zeiten zum Erfolg dieser Erinnerungsparty werden, die jährlich immer im Februar stattfindet. Es wird alles so sein

Star-Disc Jockey „Mr. TC“ kommt zum Party-Saison-Start

Mellendorf. Mit der M1-Revival-Party startet das ehemalige M1 mit einer echten Kultveranstaltung in die Partysaison 2013. Dass das ehemalige M1 am Mellendorfer Eisstadion (heute ICE-HOUSE-CLUB) nach wie vor die Wedemärker Region fasziniert, hat die Heiligabend Party auch zum Jahresende wieder gezeigt. Jetzt soll am Sonnabend, 2. Februar, ab 21 Uhr die einzigartige Party- Atmosphäre vergangener Zeiten zum Erfolg dieser Erinnerungsparty werden, die jährlich immer im Februar stattfindet. Es wird alles so sein wie es zu erfolgreichen M1 Zeiten war. Flottes Tresenpersonal, coole Drinks, heiße Musik. Die Revival-Party bedeutet: Superstimmung bis in den Morgen. Der absolute Hit ist allerdings, dass der heute weit über Deutschland hinaus bekannte Spitzen DJ Mr. „T.C.“ (heute unter dem Namen DJ Schwede bekannt) extra aus Wien einfliegt, um wie früher seinen einzigartigen Musikmix zu zelebrieren. „Ich werde meine alten Schallplatten, die ich noch aus M1 Zeiten habe, mitbringen und original auf den Plattenteller bringen, aktuelle Hits sind natürlich auch ein Muss“, so T.C.. Also: Alles ist vorbereitet, alles ist angerichtet: das M1 Revival kann am Sonnabend, 2. Februar, starten.