Märchenstunde in der Förderschule

Die Schüler der Förderschule Unter den Eichen konnten bei der Aufführung selbst mitwirken. (Foto: Schule Unter den Eichen)

Schüler konnte bei der „Nachtigall“ mitwirken

Mellendorf. Am Freitag wurde es in der Förderschule Unter den Eichen sehr musikalisch. Finanziert durch die Edelhof-Stiftung, repräsentiert durch Christa Grünreich, hatte die Schule die „Märchenerzählerin“ (Schauspielerin und Regisseurin) Vroni Kiefer zu Gast, die in mitreißender Art die Geschichte der chinesischen Nachtigall erzählte. Unterstützt wurde sie durch die Musiker Siying Liu (Gitarre), Bin Guo (Akkordeon) und Miriam Hoffmann (Violine), die das Märchen in Töne umgesetzt haben. Die Schauspieler stellte die Schule selbst. Obwohl nur am Montag einmal ohne Musik geprobt werden konnte, schlugen sich alle Akteure hervorragend. Die Aufführung hat Klein und Groß viel Freude bereitet. Der Dank von Schülern, Eltern, Lehrern und Schulleitung gilt der Edelhof-Stiftung, die diese schöne Märchenstunde finanziert hat.