Mark Meybauer gewinn Spargelpreisschießen

Freuen sich über ihre Spargelpreise: Till Reichenbach (von links), Mark Meybauer und Renate Bulitz.

Heute wird am Schützenhaus das Mittsommerfest gefeiert

Elze. Pünktlich zur Spargelzeit führte der Schützenverein Elze zum wiederholten Male sein öffentliches Spargelpreisschießen durch. Die gute Beteiligung und die guten Ergebnisse zeigen, dass die mit frischem Spargel und weiteren Köstlichkeiten gefüllten Präsentkörbe weiterhin begehrt sind. Die Gesamtwertung des mit dem Luftgewehr sitzend Auflage ausgetragenen Spargelpreisschießens, bei der die beiden besten geschossenen Teiler in die Wertung kamen, konnte Mark Meybauer mit einem Gesamtteiler von 33,2 für sich entscheiden. Auf Platz zwei folgte Till Reichenbach (43,0), der mit einem Teiler von 7,0 auch den besten Schuss des Abends abgab. Dritte wurde Renate Bulitz (49,1). Alle weiteren Teilnehmer wurden entsprechend ihrer Treffsicherheit mit Gutscheinen für frischen Spargel, einzulösen beim Elzer Spargelhof Hemme belohnt. Die nächste öffentliche Veranstaltung ist am heutigen Sonnabend, 16. Juni, das Mittsommerfest, das am Schützenhaus gefeiert wird.