Mit Knicklichtern und LED-Luftballons erleuchtet

Der Barakuda Tauchclub aus Mellendorf bot ein Schnuppertauchen an. Tauchlehrer Thomas Ohl und langjähriges Vereinsmitglied Timo Schabe weisen die kleinen und großen Taucher ein. Foto: F. Krebs

Zahlreiche Besucher bei der "Day and Night Party" im Hallenbad

Schwarmstedt (fk). Viel Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen bei der „Day and Night Party“ im Schwarmstedter Hallenbad. Rund 120 kleine und große Besucher ließen sich dieses Erlebnis nicht entgehen. Der Eintrittspreis betrug einen Euro. Ab 16.30 Uhr gingen die Lichter im Hallenbad aus und wurden durch hunderte von bunten Knicklichtern und LED-Luftballons ersetzt. Der Umkleide-, und Sanitärbereich war liebevoll mit LED-Teelichtern geschmückt, um Licht zu spenden. Als Spielzeug wurde zu den üblichen Schaumstoffmatten und Spielzeugen die Riesenrutsche als Laufbahn im Schwimmerbereich aufgebaut,um den Kindern Abwechslung zu bieten. Auch in diesem Jahr bot der Tauchclub Barakuda Mellendorf wieder ein Schnuppertauchen an, auch schon für die ganz Kleinen. Für die Sicherheit sorgten die Fachangestellten für Bäderbetriebe Karina Schlechter, Meike Hattermann und Marcel Krüger, welcher zur Begeisterung der Kinder ebenfalls ins Wasser sprang. Auch die Besucher waren begeistert. „Es ist klasse, eine super Aktion !“,begeistert sich unter anderem Mutter Corina Christiansen. Mit ihrem 10-jährigen Sohn Malte und neun weiteren Kindern wurde der Geburtstag des 10-jährigen gebührend im Hallenbad gefeiert. „Obwohl es in diesem Jahr nicht so viele Besucher waren wie im letzten, war es wieder ein tolles Erlebnis“, freute sich Bademeister Marcel Krüger. Für die richtige Musik sorgte DJ Paintmaster. Die nächste Veranstaltung wird die Faschingsparty im Februar sein. Ab dem 24. Dezember bis zum 02. Februar schließt das Schwarmstedter Hallenbad. (Das Hallenbadtea wünscht allen Badebesuchern schöne Feiertage und freut sich ab dem 03. Januar wieder auf zahlreiche Besucher).