Mitmach-Fest zum Kapellenjubiläum

Für Kinder gab es beim Mitmachfest eine Menge Angebote.

Geschichte aus der Bibel erzählt

Abbensen. Die Johanniskapelle in Abbensen feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Dieses Jubiläum stand auch im Mittelpunkt der letzten Mitmach-Kirche am 19. Juli 2012. Trotz des schlechten Wetters hatten sich fast 20 Kinder zusammen mit ihren Müttern oder Großeltern und großen Geschwistern in der Kapelle eingefunden, um zunächst einen kleinen Gottesdienst zu feiern. Der Igel „Pit“ ließ sich von den Kindern und Pastorin Wendebourg genau erklären, warum dieses Jahr viele Veranstaltungen rund um die Kapelle stattfinden. Passend zum Thema wurde eine Geschichte aus der Bibel erzählt, bevor sich beim Mitmach-Fest wieder einmal zeigte, warum sich die Verlegung dieses speziellen Krabbelgottesdienstes von Helstorf nach Abbensen so bewährt. Im umzäunten Kapellengarten trotzten die Kinder beim Mitmach-Fest den zeitweilig eintretenden Schauern und ließen sich im überdachten Pavillon mit Waffeln, Melonen und Getränken verwöhnen. Ließ sich die Sonne blicken, wurden Spiele des Spielmobils des ev.-luth. Kirchenkreises Neustadt – Wunstorf getestet, so dass beim Mitmachfest auch die älteren Kinder und Geschwister voll auf ihre Kosten kamen. Nach der Sommerpause startet die Mitmach-Kirche am Donnerstag, 13. September, um 16 Uhr in altbekannter Form in der Johanniskapelle in Abbensen.