Mittwoch-Cafe unterstützt Himasha

Großzügige Spende für Krankenhausprojekt

Elze. Mary Michaelis vom Himasha Verein wurde vom Mittwoch-Cafe am 10. November in Elze eingeladen. Das Mittwoch-Cafe ist eine private Veranstaltung unter Leitung von Meta Korbus. Jeden zweiten Mittwoch im Monat findet ein Treffen statt. Es gibt hervorragenden selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Zeit zum Klönen. Im Durchschnitt finden sich immer 20 bis 25 Gäste ein, doch die meisten hiervon sind Damen. Die Damen würden sich über eine größere Teilnahme der Herren freuen. Das Treffen findet jeden zweiten Mittwoch im Monat um 15 Uhr in den Räumen der Evangelischen Kirche statt. Eine Spende in Höhe von 250 Euro konnte Mary Michaelis von Meta Korbus für den Himasha Verein engegennehmen.
Sie hatte im Verlauf des Nachmittags von Ihrer Arbeit und ihrem zukünftigen Hilfsprojekt berichtet. Die Spendengelder werden für die Unterstützung des Thalassaemia-Krankenhauses in Kurunegala (Sri Lanka) verwendet. Es fehlt hier an Medikamenten und Infusionspumpen. Bereits im Juni hatte Mary Michaelis Medikamente an das Krankenhaus übergeben.