„Nicht meckern – kommen“

Wann? 28.08.2010 12:00 Uhr

Wo? Rodenbostel, In Rodenbostel, 30900 Wedemark DE
Stolz zeigen die Duden-Rodenbosteler und Ibsinger ihre Strohziege. Foto: A. Wiese
Wedemark: Rodenbostel |

Schützen aus Du-Ro-Ibs feiern am 28. August

Duden-Rodenbostel/Ibsingen (awi). Die Spannung ist jedes Jahr wieder groß: Was wird sich die Dorfgemeinschaft aus Duden-Rodenbostel und Ibsingen in diesem Jahr einfallen lassen, um für ihr Schützenfest zu werben? Federführend bei der Gestaltung der Strohpuppen am Parkplatz zwischen den beiden Bosteldörfern ist stets Immo Ortlepp. Am Freitagabend wurde das Geheimnis gelüftet: „Nicht meckern – kommen" lautet das Motto des diesjährigen Schützenfestes, das die Bosteldörfer am Sonnabend, 28. August, ab voraussichtlich 12 Uhr am Feuerwehrhaus in Rodenbostelfeiern werden. Und was passt zu diesem Slogan besser als eine Ziege, die jetzt in den nächsten zwei Wochen sehr detailgetreu in Stroh zu bewundern ist. Und weil es in diesem Jahr ein kleines Jubiläum zu feiern gibt, nämlich zehn Jahre Schützenfest in Eigenregie – werden die Getränke zu Nostalgiepreisen angeboten, verrät Cord Henneicke aus dem Organisationsteam. Auch die Majestäten stehen nach dem Königsschießen am Sonnabend bereits fest. Kinderkönig ist Timm Helfer vor Philipp Karnowski und David Kohn. Bei den Erwachsenen eroberte Stephan Brabec den Königstitel vor Detlef und Rita Puppa. Den Jugendpokal gewann Hanno Stöver.