„Niedersachsen schwimmt“

Die erfolgreichen Elzer Grundschüler.

Elzer Grundschüler glänzen bei Wettbewerb

Elze. Mit großem Erfolg haben die diesjährigen Schüler der vierten Klassen der Grundschule Elze am Wettbewerb "Niedersachsen schwimmt" des Landesschwimm-verbandes Niedersachsen e.V. teilgenommen. Von den Kindern wurden 13 ver-schiedene Aufgaben unterschiedlichster Art gefordert. U.a. mussten sie im Tief- und Weittauchen, im Springen aber auch bei Geschicklichkeitsaufgaben im Wasser ihr Können beweisen. Auch ein neu abgelegtes Schwimmabzeichen konnte mit in die Wertung eingebracht werden. Die vom LSV vorgegebene Mindestpunktzahl von 2010 Punkten wurde von beiden Klassen übertroffen. So erreichte die 4a im ersten Schulhalbjahr 3841 und die 4b im 2. Halbjahr 3321 Punkte, sodass alle Schüler und Schülerinnen mit einer Urkunde des LSV Niedersachsen geehrt wurden. Für den Schwimmunterricht, den die Elzer Grundschule seit vielen Jahren im Hallenbad Schwarmstedt anbietet, zeichnen sich die Lehrkräfte S. Werner, U. Hoppe und G. Ochmann verantwortlich. Schulleiter E. Ziemann freute sich über das gute Abschneiden der beiden Klassen.