Nikolaus bei Hensel-Türen war gefragt

Nach dem Besuch des Nikolaus genossen die Kinder und ihre Eltern Kekse, Kakao und Glühwein. Foto: A. Wiese

Nach dem Gedichtaufsagen gab es weihnachtliche Leckereien für Groß und Klein

Bissendorf (awi). Die Kinder – oder waren es doch die Eltern? – hatten ihre Stiefel auf Hochglanz gewienert, die sie bei Hensel Europa Innentüren letzte Woche abgegeben haben. Und tatsächlich: Der Nikolaus hatte sie alle befüllt. Herausrücken tat er sie am Freitag allerdings nur, wenn der aufgeregte Stiefelbesitzer ein Gedicht aufsagen konnte. Aber alle waren gut vorbereitet und erledigten diese Aufgabe mit vor Aufregung hochroten Wangen. Um die Wartezeit auf den Nikolaus zu verkürzen, hatte es zuvor schon eine Weihnachtsgeschichte gegeben. Mit den Muttis, Vatis und Großeltern wurde dann gemeinsam gesungen und sich anschließend bei Bratwurst, Keksen und heißen Getränken gestärkt.