Nikolausfahrt nach Celle

Die Teilnehmer der Warmbadefahrt freuten sich über ein Nikolausgeschenk.
Wedemark. Am Freitag, 13. Dezember, fand die letzte Badefahrt in diesem Jahr nach Celle statt. Der Seniorenbeirat nutzte die Gelegenheit, sich bei seinen Gästen mit einem Nikolausgeschenk für ihre Treue zu bedanken. Der Badbegleiter Peter Jaax berichtete, dass im Jahr 2013 bei 18 von 22 geplanten Fahrten 480 Gäste teilgenommen haben; das sind im Durchschnitt 27 je Fahrt. Zwei Fahrten mussten ausfallen, weil kein Bus verfügbar war, eine Fahrt musste wegen Busdefektes abgebrochen werden und einmal war das Bad wegen einer Sportveranstaltung gesperrt.
In seiner Sitzung am 11. Dezember hat der Seniorenbeirat beschlossen, trotz rückläufiger Teilnehmerzahlen auch im nächsten Jahr die Badefahrten nach Celle anzubieten. Mit dem Busunternehmen Janisch steht ein verlässlicher Partner zur Verfügung, der mit seiner Busflotte bis zu 48 Teilnehmer nach Celle bringen kann. Am 13. Dezember waren es 34 Gäste, das heißt es ist noch genug Luft nach oben. Über neue Gäste würde sich der Seniorenbeirat freuen. Vielleicht können die guten Vorsätze für das neue Jahr, etwas für die Gesundheit zu tun, dazu beitragen. Die nächste Gelegenheit bietet sich dazu am 10. Januar. Auskünfte gibt es unter Telefon (0 51 31) 5 17 11.