Norddeutsche Meisterschaften im Rollkunstlauf

Theresa-Marie Westermann belegte den neunten Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft und qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft.
Vom 28. Juni bis zum 1. Juli fand in Bonn die Norddeutsche Meisterschaft im Rollkunstlauf statt. Circa 180 Läufer und Läuferinnen aus den Landesverbänden Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein traten in sieben Altersklassen gegeneinander an. Für die Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark gingen Ann-Sophie und Marie-Theres Wilke mit dem „Dream-Team“ im Formationslauf an den Start und erkämpften sich verdient den ersten Platz. Bei den Einzelwettbewerben durfte Theresa-Marie Westermann erstmals an der Meisterschaft in der Kombination aus Pflicht, Kurzkür und Kür teilnehmen. Sie belegte am Ende in der Kombination aus den drei Disziplinen einen guten neunten Platz, (Bestplatzierte aus dem Verband Niedersachsen) und qualifizierte sich damit erstmalig für die Deutsche Meisterschaft, die in wenigen Wochen im niedersächsischen Harsefeld stattfindet.