Note „gut" für TUI ReiseCenter

Viel Lob von der Stiftung Warentest

Mellendorf. Die Stiftung Warentest hat für Urlauber deutsche Reisebüroketten untersucht und die TUI ReiseCenter mit der Gesamtnote mit dem Testurteil „gut“ bewertet. Inhaber Wolfgang Grupe aus dem TUI ReiseCenter in Mellendorf freut sich über das Ergebnis und das Lob von neutraler Seite: „Die persönliche Beratung und der individuelle Service machen den Unterschied. Immer mehr Menschen merken, dass Pauschalreisen bei uns das Gleiche wie im Internet kosten und die lange Suche im Web können sie sich auch noch sparen.“ Das bestätigt auch die Stiftung Warentest. Trotz der persönlichen Beratung kostet die Buchung im Reisebüro nicht mehr als im Netz und schneller geht es in der Regel auch. Grupe: „Wenn sich persönliche Erfahrung mit Fachkenntnis paart, profitiert unser Kunde.“ Das TUI ReiseCenter nutzt dieselben Datenbanken, die den Portalen im Internet zugrunde liegen. „Unser Plus ist unsere Expertise, sowohl was die Urlaubsangebote angeht, als auch viel Menschenkenntnis. All das führt zu einem hohen Maß an Zufriedenheit, was die große Zahl unserer Stammkunden beweist“, fügt der engagierte Inhaber rund um das fünfköpfige Team in Mellendorf hinzu. Egal, ob der Testkunde für Stiftung Warentest auf Rundreise in Südafrika oder Indien gehen wollte, sich für Last-Minute-Tauchen interessierte oder lieber mit der Familie in die Türkei reiste, die Reiseofferte passte bei TUI ReiseCenter überdurchschnittlich gut zum Kundenwunsch. Neben der Möglichkeit, sich individuell von einem Profi beraten zu lassen, schätzen Kunden in Mellendorf auch besonders den herzlichen Umgang und die sichere Geschäftsabwicklung, die ihnen das TUI ReiseCenter garantiert. „Bei uns zahlt der Kunde, was er bestellt“, berichtet Wolfgang Grupe.