Ostereiersuche in der Sparkassenfiliale

Die Hellendorfer Kindergartenkinder hatten ihren Spaß beim Ostereiersuchen in der Mellendorfer Sparkassenfiliale und wurden mit leckeren Schokoladeneiern für ihre Mühe belohnt. Foto: A. Wiese

Hellendorfer Kindergartenkinder stöberten tatsächlich alle versteckten Eier auf

Mellendorf/Hellendorf (awi). Das war ein Spaß und genau die richtige Belohnung für den langen Fußmarsch: Die Kinder aus dem Kindergarten Hellendorf mit ihren Erzieherinnen Heike Vöse und Nelli Ditz waren nämlich die ganze Strecke zur Mellendorfer Sparkassenfiliale zu Fuß gelaufen. Aber hier wartete eine spannende Ostereiersuche zwischen Kunden und Prospektständern auf die Kleinen. Der Osterhase sei nämlich bei Max Moorfrosch schon gewesen und habe Ostereier versteckt, erklärten Isabel Sievers, Virginia Soltau und Martin Najorka von der Sparkasse ihren kleinen Besuchern. Die gefundenen Ostereier lieferten die Kinder ab und bekamen dafür Schokoladeneier als Präsent verpackt. Außerdem durften sie ihre selbst gemalten Bilder mit Ostermotiven an einer Stellwand aufhängen. Eines der Bilder wurde per Los zum Gewinnerbild ermittelt und für Maler Marcel gab es einen besonderen Preis. Auch zwei Mellendorfer Kindergartengruppen machten in den letzten Tagen bei dieser Osteraktion der Sparkasse mit.