Politiker wollen saubere Parkflächen

Ärgern sich über die verkrauteten Parkflächen in der Straße Zum Eichenwinkel in Scherenbostel: Ratsherr Erik van der Vorm (v.l.), CDU-Ortsratsmitglied Marion Brüggemann-Behnke, Ortsbürgermeister Gerd Dolle und SPD-Ortsratsmitglied Wolfgang Bertling. Foto: A. Wiese

Die Straße und das Baugebiet sind neu, doch schön sieht es dort nicht aus

Scherenbostel (awi). Schöne neue Häuser erheben sich im Baugebiet entlang der Straße Zum Eichenwinkel in Scherenbostel. Eine breite Straße macht einen einladenden Eindruck. Was stört, sind die verkrauteten Parkflächen und Gossen. „Wer muss das sauberhalten, die Gemeinde oder die Anlieger“, fragen Ratsherr Erik van der Vorm aus Scherenbostel und die Ortsratsmitglieder. Bis zum Wochenende wuchsen auch noch die Zweige eines Pflaumenbaums weit über den Zaun in den Straßenraum. Die beseitigte der Anlieger jedoch ganz offensichtlich kurz vor dem Ortstermin, stellte Ratsherr van der Vorm am Montagmorgen fest. Er hofft jetzt ebenso wie die Ortsratspolitiker, dass die Gemeinde schnellstens für Ordnung sorgt: entweder die Anlieger anschreibt oder ihren Bauhof zur Tat schreiten lässt, damit das Neubaugebiet auch wieder neu aussieht.