Preisverleihung bei Edeka Lüders

Edeka-Marktleiter Sven Bodmann (von links) freut sich mit Andrea Grontzki, der stellvertretenden Marktleiterin Regina Freund und Inhaber Uwe-Karsten Lüders bei der Übergabe des Hauptgewinns, dem großen Kickertisch mit Pokal. Foto: B. Stache

Andrea Grontzki gewinnt Pokal und Kickertisch beim großen WM-Gewinnspiel

Wennebostel (st). Die glückliche Siegerin beim großen WM-Gewinnspiel „Kickern wie die Fußballer“ von Edeka Lüders in Wennebostel heißt Andrea Grontzki. Die Brelingerin hat bei der Ziehung von Rubbellosnummern den Hauptpreis gewonnen, einen großen Kickertisch der Firma Ullrich Sport. Edeka-Marktleiter Sven Bodmann und seine Stellvertreterin Regina Freund haben die Preisverleihung organisiert. „Ich kaufe wöchentlich bei Edeka Lüders ein. Hier gibt es eine gute Auswahl, und die Qualität stimmt auch“, erklärte die Gewinnerin, die in Brelingen wohnt. Zusätzlich zum Kickertisch erhielt sie noch einen Pokal. „Den Kickertisch werde ich vielleicht mit in den Kindergarten nehmen“, kündigte Andrea Grontzki an. Sie arbeitet als Erzieherin im Kindergarten Abbensen. Edeka Lüders hatte das Gewinnspiel mit vielen Preisen parallel zur Fußball-Weltmeisterschaft veranstaltet. Als Dankeschön erhielt jeder Kunde bei einem Einkauf ab 50 Euro ein Rubbellos mit der Chance auf einen Fußball als Sofortgewinn und einer Losnummer zur Teilnahme an der Hauptverlosung. Diese fand am Sonnabend im Beisein des Inhabers des Edeka-Markts in Wennebostel, Uwe-Karsten Lüders, statt.