Ralf Tober gewinnt Wellness-Gutschein

Von links Henriette Seifert, Geschäftsführer Roland Gand, Hannelore Pabel,Ralf Tober mit Tochter und Geschäftsführerin Heike Reichelt.

Gand Haustechnik verlost attraktive Preise

Schwarmstedt. Getreu dem Motto der Firma Gand Haustechnik GmbH & Co KG „Alles – außer gewöhnlich“ war auch die Übergabe der Preise an die Gewinner der Sonderverlosung ungewöhnlich: die Gewinner waren zwar telefonisch informiert worden, dass sie gewonnen haben, aber nicht was. Die Spannung war groß, und alle Gewinner erleichtert, als Heike Reichelt nach einem kurzen Begrüßungssekt endlich das Geheimnis lüftete. Henriette Seifert aus Grethem freute sich über ein Grillbesteck in einem schicken Aluminiumkoffer sowie eine moderne Designer-Handbrause. Um zumindest einen Teil des zweiten Preises auf dem Foto präsentieren zu können, musste Roland Gand selbst mit anfassen; er hält das Waschbecken der Duravit-Keramik-Serie Starck 3 im Bild fest. Der erkrankte Gewinner Horst Pabel und seine stellvertretend zur Preisverleihung erschienene Ehefrau Hannelore können sich über einen Waschtisch mit Standsäule sowie ein Wand-WC inclusive WC-Sitz aus der Serie des renommierten Designers Philippe Starck freuen, das ihnen demnächst in ihr Heim nach Stöckendrebber geliefert wird. Seinen Preis nicht frei Haus geliefert bekommt hingegen der Gewinner des Hauptpreises: Ralf Tober bekam einen Gutschein für ein Wellness-Wochenende im Wert von 600 € überreicht. Diesen Gutschein kann er gemeinsam mit Frau und Tochter zu einem Wunschtermin einlösen und sich dafür ein Hotel seiner Wahl aus einem großen Pool erstklassiger Hotels in ganz Deutschland aussuchen. Voller Freude nahmen alle Gewinner ihre Preise in der Ausstellung der Gand Haustechnik GmbH & Co KG in Empfang, die ihre treuen Kunden anlässlich des 40.Firmengeburtstages zu dieser Sonderverlosung eingeladen hatte. 122 waren der Einladung gefolgt und hatten ihr Los beim Tag der offenen Tür abgegeben.