Regenbogenkids treffen sich

Die Kinder haben viel Spaß bei der Kinderstunde. (Foto: Kirchengemeinde Schwarmstedt)

Spiel, Spaß, Spannung und Aktionen

Schwarmstedt. Endlich ist es wieder soweit und „die Regenbogenkids“ - die Kinder der Kinderstunde - treffen sich wieder. Ab Freitag, 5. März, heißt es dann von 15.30 bis 17 Uhr im Gemeindehaus Schwarmstedt: Spielen, Spaß, Spannung und Aktion. Eingeladen sind Kinder zwischen fünf und elf Jahren zum singen, spielen und basteln. Und es gibt immer tolle, spannende Geschichten aus der Bibel. Die MitarbeiterInnen sind für die Kinder da und hören ihnen zu, helfen bei Bastel-arbeiten oder beim Einüben von Sprech- oder Spielrollen zu besonderen Anlässen, wie der bevorstehenden Kinder-Bibel-Woche. Für dieses nächste Projekt werden nun bereits die Lieder, Texte und Bewegungen eingeübt. Meist werden die Kleinen dabei ganz groß und wachsen über ihre eigenen Grenzen hinaus. So verstehen die MitarbeiterInnen die Arbeit mit den Kindern: sie zu begleiten und zu fördern, und „sie zu einem lebendigen Glauben an Jesus Christus einzu-laden und ihnen zu helfen, in diesem Glauben zu wachsen“. Rituale helfen den Kids, sich wieder zu finden und zu orientieren, und so wird nach ein paar Begrüßungsliedern in einem Sitzkreis Gutes und weniger Gutes der letzten Woche von den Kindern erzählt und dafür gebetet. Ebenso werden Geburtstage und besondere Feste des Kirchenjahres gefeiert. Platz ist übrigens noch genug im Spielzimmer des Gemeindehauses, und so freuen sich die Regen-bogenkids immer über neue Besucher. Bist du dabei? Dann schau vorbei! Wer selbst einmal oder regelmäßig den Spaß der Kinder und die Freude an dieser Arbeit als erwachsener oder jugendlicher Helfer oder Mitarbeiter mit erleben möchte, ist herzlich eingeladen zu einer tolle Zeit mit den Regenbogenkids. Infos, Rückfragen oder Anmeldungen an Diakon Stefan Nowak, Telefon (0 50 71) 96 82 26 oder per Email an stefan.nowak@ev-kirche-schwarmstedt.de.