Resser Kinder sind fit für die Schule

Die Resser ABC-Schützen verabschiedeten sich mit einer Radtour von ihrer Kindergartenzeit.

ABC-Schützen unternahmen Radtour mit Picknick

Resse. In wenigen Wochen beginnt für die künftigen Schulkinder des Kindergartens Resse der Ernst des Lebens. Als Abschiedsveranstaltung verabredeten die Mütter der zukünftigen ABC-Schützen aus Resse eine Radtour mit Picknick. Alle Eltern und Geschwister waren herzlich eingeladen. Am Sonntagnachmittag starteten fast 40 Radler bei bestem Wetter in Resse. Der Weg führte durch die Feldmark und Wälder über Osterwald nach Frielingen. Das Ziel war ein großer Spielplatz, den die Kinder noch nicht kannten. Dort angekommen bereiteten die Erwachsenen das ausgiebige Picknick vor. Die Zeit nutzten die Kinder zur Erkundung des Spielplatzes. Gegen 18 Uhr endete die Radtour nach 25 km wieder in Resse. Alle Erwachsenen waren froh, dass sie rechtzeitig zum WM-Spiel der Deutschen Mannschaft zu Hause waren. Die Kinder konnten sicher alle gut schlafen. Nach einer solch anstrengenden Tour kann man wirklich behaupten, dass die Resser Kinder fit für die Schule sind.