Ristorante Italiano jetzt auch Eiscafé

Beim Ristorante Italiano in der Fachwerkzeile gibt es jetzt auch einen Eistresen mit original italienischem Eis. Klein-Melissa ist begeistert, als Ali Gürcin ihr die Eiswaffel reicht. Foto: A. Wiese

18 Sorten original italienisches Eis im Tresen

Mellendorf (awi). Richtig heiße Sommertage gibt es zwar noch nicht, aber leckeres italienisches Eis, das schmeckt schon. Und genau das können die Kleinen und die Großen jetzt beim Ristorante Italiano in der Fachwerkzeile in Mellendorf bekommen. 18 Sorten nach italienischem Originalrezept haben Ali Gürcin und sein Team im Angebot. Die Kunden können das Eis auf die Hand – in der Waffel oder im Becher – bekommen oder sich nach der umfangreichen Karte bunte Eiskreationen zusammenstellen lassen. „Eigentlich wollten wir diese Idee schon nach unserem Umzug in die größeren Räumlichkeiten letztes Jahr umsetzen, aber so kurzfristig war das dann doch nicht möglich", berichtet Ali Gürcin. Aber jetzt können alle Eisfreunde aufatmen und im Ristorante Italiano nach Herzenslust schlemmen. Natürlich gibt es dort nicht nur Eis. Das ist nur die große Neuerung, die sich besonders auf der Terrasse draußen in nettem Ambiente als Eisbecher genießen lässt. Und wer am Tresen ein Eis auf die Hand gekauft hat, kann gerne die Sitzmöglichkeiten auf der Wiese nutzen. Der Spielplatz für die Kleinen ist in diesem Frühjahr noch einmal aufgepeppt worden und lädt zum Spielen und Toben ein. Die Eltern können währenddessen auch gerne einen Cappuccino oder mehr auf der Terrasse genießen.
Ein besonders attraktives Angebot des Ristorante Italiano ist auch weiterhin das Drei-Gänge-Mittagsmenü für 9,90 Euro mit Wahlmöglichkeit. Die Gerichte auf der Karte werden nach Bedarf in bestimmten Zeitabständen ausgetauscht, so dass es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. In diesem Zusammenhang weist Ali Gürcin darauf hin, dass das Ristorante Italiano jetzt die ganz Woche durchgängig – auch montags – von 11 bis 22.30 Uhr geöffnet hat, warme Küche ab 12 Uhr. Ein ganz besonderes Schmankerl für die Gäste gibt es jeden letzten Freitag im Monat ab 18 Uhr, das nächste Mal am 29. Mai: Live-Musik mit dem Gitarristen und Sänger Mario, bei schönem Wetter natürlich auf der Terrasse – und das Ganze ohne Aufpreis. Um Reservierungen wird allerdings gebeten, denn Marios Musik ist bekannt und beliebt.
Die vor einigen Monaten aufgefrischte Karte des Ristorante Italiano kommt bei den Kunden gut an. Doch nicht alles steht auf der Karte. So gibt es beispielsweise ständig wechselnden frischen Fisch, Wolfsbarsch und Dorade, aber auch Seezunge. Diese Angebote können den aktuellen Ankündigungen entnommen werden, bittet Ali Gürcin um Verständnis. Alle Gerichte können in bewährter Art und Weise über den Lieferservice auch außer Haus bestellt werden.