Rocco ist sehr verschmust

Rocco ist ruhig und verträglich und hat keinen Jagdtrieb. Foto: ITV Grenzenlos

ITV Grenzenlos vermittelt weißen Rüden

ITV Grenzenlos. Der weiße Rüde Rocco kommt aus der Hölle in Braila. Das "Offene Tierheim" in Rumänien hatte vor drei Jahren einige Hunde von dort übernommen. Rocco ist ein ausgesprochen sanfter freundlicher Rüde. Weil er sich unter den vielen Hunden in Sisterea sehr einsam fühlte, hat der ITV Grenzenlos ihn am 16. Dezember nach Deutschland mitkommen lassen. Jetzt ist er in einer Pflegestelle in Ehlershausen. Rocco ist 2011 geboren und 40 cm groß. Er ist geimpft, gechipt und kastriert. Ein Blutschnelltest vor seiner Ausreise hatte ein negatives Ergebnis. Der knuffige kleine Rüde hat es bisher nicht gut gehabt. Trotzdem ist er sehr lieb und verschmust. Das Leben im Haus gefällt ihm gut, er war von Anfang an stubenrein, und er kann auch einige Stunden alleine bleiben. Es ist auch kein Problem, ihn im Auto mitzunehmen. Rocco ist kein sportlicher Hund, er bevorzugt das weiche Hundebettchen. Fremde Hunde interessieren ihn kaum, die Hunde auf der Pflegestelle werden aber toleriert und immer freundlich begrüßt. Er scheint keinen Jagdtrieb zu haben, die Kaninchen auf der Pflegestelle schaut er nicht an. Vermutlich ist er auch katzenverträglich. Die Leine kannte er noch nicht, Spaziergänge sind aber bereits möglich. Sein Übergewicht wird er jetzt los; denn daran wird mit rationiertem Futter gearbeitet. Rocco ist damit zufrieden. Er ist ein eher ruhiger und bescheidener Rüde und könnte auch in einer Wohnung leben. Interessenten melden sich unter Telefon (0 50 85) 95 51 71 oder (0511) 61 62 26 95.