Romantischer Liederabend

Justus Zeyen ist beim romantischen Liederabend am Sonntag im Haasenhof dabei.

Haasenhof lädt am Sonntag in die Klassikscheune ein

Mandelsloh. Am Sonntag, 22. April, um 19 Uhr lädt der Haasenhof herzlich ein in die „Klassik-Scheune“ zu einem romantischen Liederabend mit den beiden hervorragenden Künstlern Yajie Zhang (Mezzosopran) und Justus Zeyen (Klavier). Dieses intensive Konzerterlelebnis im besonderen Ambiente der "Klassik- Scheune" sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
Unter dem Motto „Wie Melodien zieht es mir leise durch den Sinn“ stehen Lieder von Franz Schubert, Johannes Brahms, Clara und Robert Schumann, Hugo Wolf und Joseph Haydn mit Gedichtsvertonungen von u.a. Goethe, Hölty, Mörike und Eichendorff auf dem Programm.
Yajie Zhang steht am Anfang einer vielversprechenden, internationalen Karriere und hat neben vielen Stipendien schon jetzt zahlreiche Einladungen zu den bedeutendsten Musikfestivals bekommen. Eine Stimme mit besonderer Wirkung, die die Feinheiten der romantischen Musik und die Herzen der Zuhörer trifft! Justus Zeyen hat sich einen Namen vor allem als Liedbegleiter von Bariton Thomas Quasthoff gemacht und die hervorragenden CD-Veröffentlichungen bei der Deutschen Grammophon Gesellschaft haben zu zahlreichen Auszeichnungen geführt. Er arbeitet mit vielen weltbekannten Künstlern im Bereich Liedbegleitung und Kammermusik zusammen. Weitere Informationen gibt es unter www.haasenhof.de unter Konzert-Programm. Karten zu 15 Euro (1. bis 5.Reihe), zwöf Euro (6. bis 8.Reihe), neun Euro (letzte Reihe) sind erhältlich unter info@haasenhof.de oder Telefon (0 50 72) 7 72 16 55.
Das Team vom Haasenhof freut sich sehr wieder einen `Musikgenuss pur` in wundervoller Atmosphäre bieten zu können. Die kommenden Termine für die weiteren Veranstaltungen im Haasenhof finden Interessierte auf der Website. Das beliebte „Haasenfrühstück“ von 9 bis 12 Uhr mit Voranmeldung findet statt am 1. Mai und am Himmelfahrtstag, 10. Mai. Außerdem ist das Hofcafé am 1., 10. und 13. Mai ab 14 Uhr geöffnet.