Schießen um die Bürgerkette für jedermann im Juni

Alfred Falkenberg (links) und Wolfgang Kasten hoffen auf eine gute Bürgerbeteiligung beim Schießen um die Bürgerkette am 23. Juni. Foto: B. Stache

Schützenverein Tyrol und Dorfverschönerungsverein laden ein

Abbensen (st). Wolfgang Kasten, 1. Vorsitzender des Schützenverein Tyrol in Abbensen, und der Vorsitzende des Dorfverschönerungsvereins (DVV), Alfred Falkenberg, laden alle Bürgerinnen und Bürger zum Schießen um die Bürgerkette ein. „Bei diesem Wettbewerb wird ausschließlich mit dem Luftgewehr geschossen“, erklärt Vorsitzender Kasten. Die Trophäe wird am Sonntag, 23. Juni, von 15 bis 18 Uhr im Rahmen des Königsschießens ausgeschossen. Den Nichtmitgliedern bietet der Schützenverein zwei Übungsabende an. Diese finden am Dienstag, 4. Juni, sowie Dienstag, 18. Juni, von 18 bis 20 Uhr im Schützen- und Dorfgemeinschaftshaus in Abbensen, Zum Hundshop 6, statt. Wolfgang Kasten und Alfred Falkenberg hoffen auf eine gute Bürgerbeteiligung.