Schlager Party in Brelingen

Der Scheffer Club besteht aus Hannes Euskirchen (von links), Karsten Geske, Marcus Thies, Lars Grimsehl, Jan Wisomiersky, Achim Petermann, Jens Pinkvoß, Lothar Steinbarth und Karsten Brandt. Es fehlt Henning Giesemann. Foto: A. Wiese

ECHO verlost 10 x 2 Freikarten für dieses Event

Brelingen. Der Scheffer Club Brelingen lädt für Sonnabend, 25. April, ab 20 Uhr zur traditionellen Schlager Party ein. Zum 18. Mal werden zahlreiche Gäste auf dem großen Festzelt auf dem Brelinger Schützenplatz erwartet. Die Schlager Party ist seit Jahren weit über die Grenzen der Wedemark hinaus zur Kultveranstaltung geworden. Jedes Jahr zieht es knapp 3.000 Gäste in das beschauliche Brelingen.
Für das Musikprogramm sorgt wie jedes Jahr „DJ Bäcker“. Auf der Internetseite www.schlagerparty.eu können die Gäste übrigens bereits jetzt ihre Musikwünsche in die „Wunschbox“ und weitere Informationen über die Kultparty erfahren. Der Kartenvorverkauf hat an folgenden Stellen begonnen: Fleischerei Grimsehl Brelingen, Restaurant Saloniki Brelingen, Frischmarkt Pagel Resse, Elektro Pluschke Mellendorf, Wedemark ECHO Bissendorf, Burgwedeler Straße 5, und Langenhagener ECHO, Walsroder Straße 125 in Langenhagen.
Für die Sicherheit und den Jugendschutz auf der Veranstaltung sorgt wie in jedem Jahr ein professioneller Sicherheitsdienst. Am Eingang werden Personenkontrollen durchgeführt, um auch in diesem Jahr wieder einen friedlichen Abend zu gewährleisten. Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten die Party besuchen. Bis 24 Uhr müssen alle Gäste unter 18 Jahren aufgrund des Jugendschutzgesetzes die Party verlassen. Den Gästen aus der Ferne steht wieder ein großer beleuchteter Parkplatz zur Verfügung.
Der Scheffer Club Brelingen hat sich am 17. Oktober 1997 gegründet. Scheffer kommen den Bruchmeistern des weltgrößten Schützenfestes in Hannover gleich. Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Brelinger Schützenfestes, besorgen "Grünes" zum Girlanden binden, schmücken den Festplatz und das Zelt, unterstützen die Preisträger bei ihren Vorbereitungen und vieles mehr. Jedes Jahr gibt es sechs Scheffer wobei einer den Posten des Oberscheffers übernimmt. Sie alle sind Mitglieder im Schützenverein Brelingen. Die Scheffer melden sich derzeit immer freiwillig zu diesem „ehrenwerten Auftrag“. Früher wurden sie auf der Jahreshauptversammlung des Brelinger Schützenvereins in alphabetischer Reihenfolge aus der Mitgliederliste benannt. Im Gründungsjahr 1997 waren folgende Personen Scheffer: Lars Grimsehl (Oberscheffer), Thomas Schweder, Jan Wisomiersky, Jens Thun, Andreas Witt, Lothar Steinbarth, Karsten Brandt. Durch den engen Kontakt während der einwöchigen Scheffertätigkeit, bildete sich ein bis heute „eingeschworener Haufen“ und eine feste Freundschaft untereinander. Damit dies nicht nur von kurzer Dauer war, entschlossen sich die Scheffer den „Scheffer Club“ zu gründen. Derzeit gehören zehn Scheffer zum Scheffer Club Brelingen. Um die karge Kasse etwas aufzubessern, machte Karsten Brandt seiner Zeit den Vorschlag eine Schlager Party zu organisieren. Gesagt, getan, die erste Schlager Party wurde organisiert und am 25. April 1998 öffneten sich um 20 Uhr die Türen des Schützenhauses zur ersten "Schlager Party Brelingen". Die Erwartungen wurden weit übertroffen, so musste der Einlass für unbestimmte Zeit geschlossen werden. Schon an diesem Abend war klar, dass es eine Fortsetzung der Schlager Party geben wird. Seit 1999 findet die Party in einem großen Festzelt statt. Anfangs reichten 500 m² Zeltfläche aus, doch auch das wurde zu klein. Immer weiter musste das Zelt bis auf 1000 m² vergrößert werden, um der stetig steigenden Besucherzahl gerecht zu werden. Jetzt organisieren die Scheffer bereits die 18. Brelinger Schlager Party. Aus immer weiter entfernten Orten und Städten reisen die Schlagerfreunde nach Brelingen. Seit vielen Jahren gehört eine Gruppe junger Leute aus dem bayerischen Aichach zu den Stammgästen einer jeden Party. Wie in den Vorjahren verlost das ECHO wieder 10 x 2 Freikarten für die Schlager Party, aber nicht nur das: Erneut hat der Veranstalter für die ECHO-Leser VIP-Karten für die Schlager-Lounge zur Verfügung gestellt. Die Gewinner haben freien Zutritt zu diesem besonderen Bereich und für jedes Gewinnerpaar steht eine Flasche Sekt bereit! Wer gewinnen möchte, schickt eine Postkarte an den EXTRA Verlag, Burgwedeler Straße 5, 30900 Wedemark, oder ein Fax an die Nummer (0 51 30) 9 76 93 46, Stichwort Schlager Party. Einsendeschluss ist Donnerstag, 22. April. Bitte die Telefonnummer mit Tageserreichbarkeit für die Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen. Viel Glück!