Schlaues Köpfchen aus der Wedemark

Der Scherenbosteler Nico Behnke hat zusammen mit fünf anderen Studenten eine Handy-Quiz-App entwickelt.

Student Nico Behnke entwirft im Team neue Quiz-App

Scherenbostel (awi). Dass die Wedemark schon einige schlaue Köpfe hervorgebracht hat, ist kein Geheimnis. Jetzt hat der Scherenbosteler Nico Behnke, der sein Abitur am Mellendorfer Gymnasium gemacht hat und mittlerweile in Göttingen studiert, zusammen mit fünf weiteren Studenten eine Quiz-App mit dem Namen „Ranked“ für alle Android-Smartphones entwickelt. Die sechs Studenten studieren alle etwas anderes: Maurice Seer Physik, Fabian Bürger Mathematik und Informatik, Joris van Dort Physik, Lea Kahrmann Medieninformatik, Makan Rafiee Mathematik und Informatik und Nico Behnke Medizin. Alle gehen regelmäßig zu Quizabenden in Bars oder veranstalten selber gelegentlich Quizabende und daraus entstand auch die Idee, erzählt Behnke. Die Studenten haben sehr viel Spaß an Quizspielen und wollten etwas Eigenes kreieren, was sich ein wenig absetzt von der klassischen Wer-wird-Millionär-Frageform. Stolz erklärt Nico Behnke, wie die Quiz-App funktioniert: „In diesem Spiel tritt man gegen Freunde oder auch Unbekannte in einem rundenbasierten System an. Im Unterschied zu herkömmlichen Quiz-Apps spielen jedoch nicht beide Spieler die gleichen Fragen, sondern sie spielen zunächst miteinander und sortieren unterschiedliche Antworten ein. Es geht hierbei um Fragen, die man ordnen kann wie zum Beispiel: Ordne diese Länder der Erde nach ihrer Fläche. Der Zufallsgenerator wählt daraufhin neun der von den Koordinatioren eingegebenen Antworten aus, die rundenbasiert von den beiden Spielern einsortiert werden müssen. Mit jeder richtig einsortierten Antwort sammeln die Spieler Punkte – wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt die Runde.“ Neben dem Hauptspiel besitzt Ranked auch einige Gimmicks, wie Wochensieger, Trophäen, hunderte verschiedene Avatare und die Möglichkeit gegen seine Facebook-Freunde anzutreten. Seit Jahresbeginn läuft die App und hat bereits letztes Wochenende die 1000-User-Marke überschreiten können. Nico Behnke und seine Teamkollegen liegen momentan bei 1.124 Nutzern. Über den Link https://play.google.com/store/apps/details?id=de.r... gelangt man übrigens direkt zum Play Store, verrät der 25-Jährige.