Schokomilch vom Milchhof Hemme ist „Kulinarischer Botschafter 2012“

Jörgen Hemme (2. v. re.) nahm am 14. Juni stolz die Auszeichnung entgegen.

Minister Gert Lindemann verleiht 36 niedersächsischen Lebensmitteln den Status

Sprockhof. „Der Wettbewerb und die damit verbundene Auszeichnung ist für die Hersteller ein hervorragendes Instrument, um neben erstklassiger Produktqualität auch Herkunft und Verantwortung in der Lebensmittelherstellung zu kommunizieren“, erklärt Dr. Christian Schmidt, Geschäftsführer der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft, den anhaltenden Erfolg des Wettbewerbes.
Das Unternehmen Hemme Milch nahm 2012 zum zweiten Mal teil und wurde wiederholt ausgezeichnet. Nun darf auch das Produkt Schokomilch im 600 ml-Standbeutel den Titel „Kulinarischer Botschafter 2012“ tragen. Gert Lindemann, niedersächsischer Landwirtschaftsminister, überreichte in Hannover die Urkunden. 2011 nahmen erstmals Hersteller von Frische- und Tiefkühlprodukten teil. Prompt wurde Hemme Milch mit der tagesfrischen Vollmilch mit natürlichem Fettgehalt im neuen, schwarzen Milchbeutel prämiert.
120 Bewerber aus allen Regionen Niedersachsens wurden im Rahmen dieses Wettbewerbes von erfahrenen Jurymitgliedern bewertet. 36 davon dürfen nun den Titel „Kulinarischer Botschafter" des Jahres 2012 tragen. Der Wettbewerb vereine Markenartikler und Manufakturen, Bio-Hersteller und Direktvermarkter und mache damit erstmals die kulinarische Vielfalt und den kulinarischen Reichtum Niedersachsens erlebbar, so Dr. Christian Schmidt. Die Prämierungsfeier am 14. Juni bildete den Höhepunkt des Wettbewerbes, der nun zum dritten Mal von der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft ausgelobt wird. Insgesamt 260 Unternehmen mit fast 450 Produkten beteiligten sich bisher an dem Wettbewerb.