Schüler beweisen ihr Können

Die drei Weihnachtswichtel hoffen auf die baldige Ankunft des Weihnachtsmanns. Foto: V. Lubbe

Die IGS präsentierte sich bei ihrer Abschlussveranstaltung

Mellendorf (vl). „Sag, Oh Mond, kommt der Weihnachtsmann endlich nach Mellendorf?” , fragten die IGS Schüler der Theaterklasse als Weihnachtswichtel verkleidet. Ein langes Warten hat bald ein Ende. In Kürze ist Weihnachten und die 300 Schüler der IGS haben noch einmal richtig Weihnachtsstimmung gemacht. Alle Klassenstufen trafen sich am 21. Dezember in der Realschulsporthalle in Mellendorf und zeigten, was sie in den einzelnen Kursen gelernt hatten. Sehr vielfältig präsentierten sie dann ihr Geschaffenes. Weihnachtslieder wurden von den Bläserklassen gespielt, Tanzchoreografien und Theater machten das Programm komplett. Die Schüler waren super in Stimmung und feuerten ihre Freunde an. Zum Schluss wurde noch das “Lied vom Schenken” gesungen und die Schüler wurden entlassen. “Es ist erstaunlich, was ihr schon in so kurzer Zeit gelernt habt.” lobte Schulleiterin Heike Schlimme-Graab. Die Vorfreude auf Heiligabend war ihnen förmlich ins Gesicht geschrieben und nach dieser Leistung können sie bestimmt auch das ein oder andere Geschenk erwarten.