Schüler glänzen bei Tanzturnier

Die Mellendorfer Schüler holten Urkunden beim Tanzturnier.

Ersten Platz in der Hobbyklasse erreicht

Es ist inzwischen eine Tradition geworden: Schüler der Tanz-AG des Gymnasiums Mellendorf treten bei der jährlichen Peiner Stadtmeisterschaft im Discofox an, um das Neuerlernte unter Beweis zu stellen. In diesem Jahr wagten sich 4 Paare aus der 10. und 12. Klasse aufs Tanzparkett – mit Erfolg: In der Hobbyklasse holten sich Sarah-Mae Stöbesand und Jochen Nienhoff prompt den ersten Platz, Gina-Marie Crocoll und Rasmus Bödeker verpassten mit dem vierten Platz nur knapp das Treppchen. Auf Platz fünf platzierten sich Alexandra Margraf und Arne Dykierek. In der nächsthöheren Hauptklasse sicherten sich Julia Wurm und Kai Leßmeister mit Platz acht eine gute Platzierung in den Top Ten. Für alle war es das erste Tanzturnier.
„Ich bin sehr stolz auf alle Paare, denn seine Leistung unter Turnierbedingungen abzurufen ist etwas völlig anderes als in der Sporthalle zu üben“, weiß Tanztrainer und Gymnasiallehrer Dirk Kießling. Das Adventsturnier in der Tanzschule Wiesrecker in Peine bietet Discofox-Fans einen idealen Einstieg, um den professionellen Tanzsport kennenzulernen. Für ihr Debüt hatten die Schüler zusammen mit Kießling wochenlang in der Agora des Gymnasiums fleißig geübt. Auch im neuen Jahr soll die Tanz-AG weitergehen.