Senioren-Filmcafé in der Brelinger Mitte

Ludger Selker verteilt den Liedertext zum Mitsingen von „Drei Mann in einem Boot, die fest zusammenhalten…“ beim Filmcafé für Senioren in der Brelinger Mitte. Foto: B. Stache

Lions Club Wedemark bietet Komödie, Kaffee, Kuchen, Kommunikation

Brelingen (st). Der Lions Club Wedemark hatte am Sonnabend Wedemärker Senioren zum Filmcafé in die Brelinger Mitte eingeladen. Zur Aufführung kam die Filmkomödie „Drei Mann in einem Boot“ von Helmut Weiss aus dem Jahr 1961 mit Heinz Erhardt, Hans-Joachim Kulenkampff und Walter Giller in den Hauptrollen. Ein kleiner Kreis aus Senioren war der Einladung gefolgt. Zu Beginn der Veranstaltung verteilte Lions-Mitglied Ludger Selker den Liedertext zum Mitsingen von „Drei Mann in einem Boot, die fest zusammenhalten…“. Nach der Aufführung gab es Kaffee und Kuchen – alles im Eintrittspreis von 5 Euro enthalten. Die Einnahmen gelangen in die Spendenkasse des Lions Club Wedemark und kommen sozialen und gemeinnützigen Projekten zugute. Als nächste Veranstaltung des Lions Club Wedemark steht das Wochenende 3./4. Dezember auf dem Plan: Wie schon in den vergangenen Jahren bauen die Lions dann wieder ihren romantischen Marktstand auf dem Bissendorfer Weihnachtsmarkt auf. Im historischen Ambiente des Bissendorfer Amtshofs und in weihnachtlicher Atmosphäre servieren die Clubmitglieder Glühwein – erwärmt über dem offenen Feuer im Kessel am schmiedeeisernen Dreibein. Für die Freunde alkoholfreier Getränke gibt es selbstverständlich eine entsprechende Variante. „Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste, die sich mit uns und einem Becher köstlichen Glühweins bei guten Gesprächen am Feuer wärmen möchten“, so die Wedemärker Lions.