Sieger des Spargelpreisschießens stehen fest

Die Sieger des Spargelschießens beim Schützenverein: Lutz Gräfenkämper (Mitte), Andrea Hagemann und Matthias Kreth.

Spargelpreise von Elzer Höfen je nach Treffsicherheit vergeben

Elze. Pünktlich zur Spargelzeit führte der Schützenverein Elze zum wiederholten Male sein öffentliches Spargelpreisschießen durch. Die nächste Veranstaltung für alle Elzer Bürger ist das am 17.06.2017 am Schützenhaus stattfindende Mittsommerfest. Beim Schießen um die begehrten Präsentkörbe mit frischem Spargel und weiteren Köstlichkeiten, das mit dem Luftgewehr sitzend Auflage ausgetragen wurde und bei dem die beiden besten geschossenen Teiler in die Wertung kamen, konnte sich Lutz Gräfenkämper (8/16) vor Andrea Hagemann (11/13) und Matthias Kreth (17/49) durchsetzen. Alle weiteren Teilnehmer wurden entsprechend ihrer Treffsicherheit mit Gutscheinen für frischen Spargel, einzulösen auf Elzer Höfen, belohnt. Lutz Gräfenkämper gelang mit einem Teiler von 8 auch der beste Treffer des Tages. Für das leibliche Wohl wurde dem Anlass entsprechend mit einer frisch zubereiteten Spargelcremesuppe gesorgt.