Singkreis auf Tour

Die Mitglieder des Singkreises waren begeistert von der Stadt Erfurt. Foto: Singkreis

Erlebnisreiche Tagesfahrt nach Erfurt

Mellendorf. Wieder einmal ausgeflogen, wieder einmal heimgekehrt – so lautete das Motto des Singkreises in diesem Jahr. Wieder einmal ging ein schöner ereignisreicher Tag zu Ende und der Mellendorfer Singkreis kehrte mit vielen neuen Eindrücken versehen an seinen Heimatort zurück. Nach mehrstündiger Fahrt erreichte der Singkreis die Landeshauptstadt Thüringens Erfurt auch Stadt der Türme und Blumenstadt genannt. Nach einem ausgiebigen Mittagessen im "Augustiner", wurde dem Singkreis die Altstadt Erfurts durch einen Stadtführer und einer Stadtführerin nähergebracht. Einzigartig ist die beidseits mit Fachwerkhäusern bebaute Krämerbrücke. Auch der Dom mit seinen 77 Stufen und die Severi Kirche waren einen Besuch wert. Martin Luther, J.W. von Goethe, Joh. Sebastian Bach, sowie der Mathematiker Adam Ries waren mit Erfurt stark verbunden. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen im Cafè`"Faustus" trat der Singkreis die Heimreise an und traf wohlbehalten wieder in Mellendorf ein.