Sozialpädagogin übernimmt Leitung des Eltern-Kind-Treffs in Bissendorf-Wietze

Mit Spaß dabei Hanna, Linius und Bianca Kipper.
Bissendorf-Wietze. Die Christophoruskirchengemeinde Bissendorf-Wietze ist glücklich Bianca Kipper als neue ehrenamtliche Mitarbeiterin im Eltern-Kind-Treff begrüßen zu können. „Ich habe selber mit unserem Sohn diese Angebot in Anspruch genommen“, berichtet Bianca Kipper. „Für uns war es als Neubürger in Bissendorf-Wietze eine sehr gute Gelegenheit, erste Kontakte zu knüpfen“. Beim Besuch des „Gottesdienst für kleine Leute“ informierte sich Familie Kipper erstmals über das Angebot. Sie war von Anfang an begeistert, eine Möglichkeit in der Kirchengemeinde zu haben, wöchentlich mit anderen Familien Kontakt aufzunehmen, gemeinsam zu spielen, zu singen und zu basteln. Aus diesem Grund musste Bianca Kipper nicht lange überlegen, als eine Nachfolgerin von Birgit Binnebößel gesucht wurde. „Bei Bedarf möchten wir eine Gruppe für Kinder bis zwei Jahre und eine Gruppe für drei- bis vierjährige Kinder anbieten“, erzählt Sozialpädagogin Bianca Kipper, die interessierte Eltern gerne über das tolle Angebot informiert unter Telefon (0 51 30) 9 21 02 30 oder per E-Mail unter kipperbianca@aol.com.