Spargel und Wild waren sehr gefragt

Schnitzel oder Schinken zum handgeschälten Spargel – das war die spannende Frage am Büfett. Foto: A. Wiese

Familie Kleinbach freute sich über viele Geburtstagsgäste zum 50.

Schlage-Ickhorst (awi). Herrlicher Sonnenschein, leckeres Essen, flotte Musik und tolle Stimmung – was soll bei so einer Mischung noch schief gehen? Dementsprechend war denn auch am Sonntag die Atmosphäre im Gasthaus „Zum Alten Zöllnerhaus“ in Schlage-Ickhorst. Familie Kleinbach hatte zum 50. Geburtstag ihres Familienbetriebes eingeladen. Kalle Kleinbach hatte sich zusammen mit seinem Küchenteam selbst übertroffen und ein tolles Spargel- und Wildbüfett auf die Beine gestellt. Anni-Theresia Kleinbach und ihr Koch Berthold Waliczek hatten über 60 Torten gezaubert. Vor dem Gasthaus gab es Gulaschsuppe und Wildschweinbratwurst, im Biergarten lauschten die Gäste entspannt den Klängen der Band „Sound of Sixties“ aus Rotenburg beim frisch Gezapften oder einer leckeren Erdbeerbowle vom Hofladen Stoll – ganz nach Wunsch mit oder ohne Alkohol.