SPD spendet für Stiftung für Behinderte

Foto v. r.n.l.: Christiane Killig (Vorstand SPD Wedemark), Klaus Lempart (Vorsitzender Stiftung für Behinderte der Wedemark) und Christa Bogenschütz (Vorstand SPD Wedemark). Foto: SPD Wedemark

Lempart: „Jede Spende ist herzlich willkommen"

Wedemark. Die SPD Wedemark, vertreten durch die Vorstandsmitglieder Christiane Killig und Christa Bogenschütz, übergaben dem Vorsitzenden der Stiftung für Behinderte der Wedemark, Klaus Lempart, einen Betrag von 125 Euro für Zwecke der Stiftung. Die SPD führt jährlich in Bissendorf einen Flohmarkt durch. Die Standgebühren in Höhe von fünf Euro pro Teilnehmerstand werden nach jedem Flohmarkt einer sozialen Wedemärker Einrichtung gespendet. In diesem Jahr konnte sich die Stiftung für Behinderte über den Betrag freuen. Deren Vorsitzender Klaus Lempart zeigte sich über diese Spende sehr erfreut und betonte, dass dies bereits die zweite Barspende in diesem Jahr sei. Die andere Spende stammte aus dem Überschuss eines Straßenfestes in Elze. „Jede Spende ist uns herzlich willkommen“ so Lempart bei der Übergabe. Alle Erträge der Stiftung, so auch die Spenden, kommen in voller Höhe und direkt in der Regel Kindern aus der Wedemark zugute, die behindert sind. Zum einen sind es namhafte Beträge für Einrichtungen für Kinder mit Behinderung, wie die „Berthold-Otto-Schule“ oder die „Schule unter den Eichen“, zum anderen sind es auch Zuwendungen an Einzelpersonen, in der Regel an Eltern, deren Kinder behindert sind.
„In diesem Jahr wurden von der Stiftung bereits rund 8.000 Euro für Unterstützungen aufgewendet“, so Lempart. Allerdings sei das Spendenaufkommen relativ gering. Lempart appellierte daher nochmals an alle Wedemärker, bei ihren Spenden auch die Stiftung für Behinderte der Wedemark zu berücksichtigen. Der jährliche Spendenbericht mit Einnahmen, Ausgaben und dem Stiftungsvermögen wird regelmäßig auch in der Wedemärker Presse veröffentlicht und steht auf Anforderung auch persönlich für interessierte Spender zur Verfügung, die wissen wollen, was mit ihrer Spende passiert. Kontakt: Klaus Lempart, Mellendorf, Westbeeke 4, Spendenkonto: Sparkasse Hannover, BLZ 250 501 80, Konto-Nr. 107 033 7611.