Spende der IGS Wedemark

Die IGS-Schüler Jahrgang 6 überreichen Heiko Schwarzfeld (rechts) ihre Spende im Beisein der Lehrer Kathrin Schepky und Thomas Reimann. Foto: B. Stache

Tierheim Langenhagen erhält Erlös aus Weihnachtsmarkt-Verkauf

Mellendorf (st). Fleißig wurden im Hauswirtschaftsunterricht Kekse gebacken, im Technikunterricht stellten die Schüler des Jahrgangs 6 der IGS Wedemark Weihnachtsschmuck her. Beim Weihnachtsmarkt Anfang Dezember in Mellendorf wurde dann alles verkauft, dazu Crepes und Waffeln. Die Schüler hatten zuvor den Wunsch geäußert, dem Tierheim in Langenhagen eine Geldspende zukommen zu lassen. „Den Erlös von mehr als 300 Euro spenden die Schüler an das Tierheim Langenhagen“, erklärte Kathrin Schepky, Jahrgangsleitung 6 und Klassenlehrerin der 6.4, am Freitagvormittag anlässlich der Spendenübergabe. Je zwei Schüler der sechs Klassen des Jahrgangs 6 waren zur Geldübergabe mit ihren Lehrern Kathrin Schepky und Thomas Reimann zusammengekommen, um Heiko Schwarzfeld vom Tierheim Langenhagen den Betrag auszuhändigen. „Ich bin begeistert vom Engagement der Schüler und freue mich, dass Tiere bei ihnen einen so hohen Stellenwert haben“, betonte Heiko Schwarzfeld, der sich für die Schülerspende bedankte.