Spende der Rolling Chairs Isernhagen

Uwe Dietrich (von rechts) freut sich über die Sachspende, die Frank Pieper und Werner Hinz (mit Enkeltochter Ariane) von den Rolling Chairs Isernhagen an das Kinder-Pflegeheim Mellendorf übergeben. Foto: B. Stache

Kinder-Pflegeheim Mellendorf freut sich über viel Obst und Spiele

Mellendorf (st). Diese Sachspende der Rolling Chairs Isernhagen traf rechtzeitig vor Weihnachten ein. Kisten voller Apfelsinen, Äpfel und allerlei Spielsachen überbrachten der 1.Vorsitzende Werner Hinz sowie Marketing- und Spartenleiter Frank Pieper den Kindern im Kinder-Pflegeheim Mellendorf. Die beiden Vorstandsmitglieder des Rollstuhlsportvereins aus Isernhagen, der das Ziel verfolgt, eine soziale Integration zwischen behinderten und nichtbehinderten Menschen im Bereich Freizeit und Sport aufzubauen, brachten noch eine weitere Überraschung mit. „Herr Pieper hat uns zu Heimspielen eingeladen. Auch dafür vielen Dank“, freute sich Uwe Dietrich, Pädagogische Leitung des Kinder-Pflegeheims. Die Rolling Chairs spielen in der Rollstuhlbasketball-Oberliga. Am 10. Januar und 7. Februar 2016 stehen die nächsten Heimspiele an. „Wir möchten im kommenden Sommer ein Basketball-Charity-Turnier hier in Mellendorf organisieren. Dabei werden wir unter anderem ein Trikot mit Originalsignatur von Dirk Nowitzki versteigern. Der Reinerlös soll dem Kinder-Pflegeheim zugute kommen“, kündigte Vorsitzender Werner Hinz an.