Spende der SPD Elze

Günter Binnebößel von der SPD Elze überreichte Konstanze Beckedorf von der Stiftung für Behinderte eine Spende in Höhe von 200 Euro.

200 Euro für Stiftung für Behinderte

Elze. Die Stiftung für Behinderte der Wedemark erhielt in diesen Tagen eine Spende in Höhe von 200 Euro von der SPD Elze. Anlass für diese Spende war die kostenlose Verteilung von 200 Pixi-Büchern bei der jährlichen „Schöne-Ferien-Aktion“ der SPD Elze vor dem Netto-Markt in Elze. Diese Pixi-Bücher, die es seit 1954 gibt, erfreuen auch heute noch viele Kinder. Daher sollten diese Pixi-Bücher den Kindern auf der Reise zum Urlaubsziel die Zeit etwas vertreiben. Durch Kontakte zum Verlag erhielt die SPD diese Pixi-Bücher kostenlos verbunden mit der Bitte, eine Spende an eine gemeinnützige Einrichtung zu gewähren. Dieser Bitte ist der Vorsitzende der SPD Elze, Günter Binnebößel, gern nachgekommen und hat nun der Vorsitzenden der Stiftung für Behinderte der Wedemark, Konstanze Beckedorf, den Betrag von 200 Euro überreicht. Beckedorf freute sich über diese Spende, denn die Stiftung unterstützt insbesondere die Schule Unter den Eichen, die Berthold-Otto-Schule und den Kindergarten DOMINO regelmäßig zur Förderung der dort untergebrachten Kinder.